Zugehfrau

Definition: Hauspersonal und Haushaltshilfen für zahlreiche Tätigkeiten (Wäscherinnen, Putzfrauen, Kutscher, Gärtner etc.). Bezeichet den Teil des Personals, der anders als etwa die Dienstboten nicht mit im Haushalt des Arbeitgebers lebte, also „zum Dienst ging“.
Quelle: