Schröter

Definition: Beruf im Weinhandel. Seine Aufgabe war es, Bier oder Wein im Fass von Keller zu Keller, von Keller zu Schiff oder Wagen und wieder in den Keller zu „schroten“. Der Transport erfolgte auf Fuhrwerken oder Schiffen oftmals über lange Strecken. So waren die Schröter Wochen und Monate mit den schweren Fässern unterwegs − ein Fass mit 1.000 Litern wiegt deutlich mehr als eine Tonne.
Quelle: