Facharbeiter für Fertigungsmittel

Definition: Von 1970 bis 1985 ein Ausbildungsberuf der Industrie in der DDR. Aus heutiger Sicht entspricht das Berufsbild des Feinwerkmechanikers (früher: Werkzeugmacher) bzw. Werkzeugmechanikers am ehesten.
Quelle: