Facharbeiter für Schreibtechnik

Definition: Ausbildungsbezeichnung für den Facharbeiterberuf mit zweijähriger Ausbildung in der DDR. Ausgebildet wurde für Tätigkeiten in den Bereichen Büroarbeiten und Bürokommunikation einschließlich Stenografie und Maschinenschreiben, Textverarbeitung, Registratur und allgemeiner Büroorganisation.
Quelle: