Apothekenfacharbeiter

Definition: Beruf in der DDR, der in der Apotheke ausgeübt wurde; ähnlich dem des Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten bzw. des Apothekenhelfer. Seit 1990 kann die Ausbildung nicht mehr begonnen werden.
Quelle: